Eine Ausbildung bei der RegioSpitex Limmattal - Die sinnvolle Berufswahl für engagierte Menschen

Die RegioSpitex Limmattal ist ein Lehrbetrieb und bildet junge Lernende zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit und Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales aus.

Vielseitig – dynamisch - individuel

Die Berufsausbildung bei der Spitex bedeutet vom ersten Tag an direkten Kontakt mit den Kundinnen und Kunden. Interessante Begegnungen mit Menschen jeden Alters und verschiedenster Herkunft machen diese Tätigkeit für kommunikative und einfühlsame Menschen zu einer spannenden Herausforderung.

Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA

Die berufliche Grundbildung (Lehre) dauert zwei Jahre und wird mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) abgeschlossen.

Die Ausbildung beinhaltet Themen wie Körperpflege, Ernährung, Haushaltarbeiten, Alltagsaktivitäten, Administration und Logistik.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs kann die Grundausbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit oder Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ absolviert werden.

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Die berufliche Grundbildung (Lehre) dauert drei Jahre und wird mit dem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) abgeschlossen.

Die Ausbildung beinhaltet Themen wie Pflege und Betreuung, medizinaltechnische Verrichtungen, Ernährung, Alltagsgestaltung, Kleidung/Wäsche, Haushalt, Krise, Notfall, Administration und Logistik.

Nach dem Lehrabschluss stehen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten (fachliche Vertiefung, Führung, Bildung) offen.

Die Geschäftsstelle steht Ihnen für weitere Informationen zu diesen Berufen gerne zur Verfügung.